top of page

WERKZEUGKISTE

bioenergetische
ANALYSE

 

durch ein Computerunterstützes Analyseverfahren
oder durch bioenergetisches Testen nach Körbler (mit dem Tensor)
finden sich Informationen, die helfen, die wirklichen Ursachen zu finden.

Diese könnten neue Erkenntnisse vermitteln.

ORGANETIK

 

ORGANETIK ist ein Bioresonanz -  Impulsverfahren, das ermöglicht, blockierende Energien sehr effektiv auszuleiten.

Dies können u. a. emotionale Belastungen, Stress, jede Art von Dysbalance, Energien von den Ahnen oder auch von fremden Menschen sein.

   Diese Methode ist erstaunlich wirksam – bestehen wir doch zu einem viel größeren Teil aus Energie als aus Materie.

Ich wende die Organetik fast in jeder Sitzung an, besonders bei Fernbehandlungen. Bei allen Arten von Unpässlichkeiten ist diese Anwendung sehr unterstützend.

 

Für mehr Gesundheit, Harmonie und Leichtigkeit in DEINEM Leben!

Schwingungs
MEDIZIN

 

Diverse Teströhrchen von bewährten Pflanzenextrakten und homöopathischen Mitteln verschiedener Firmen können mit Hilfe der Organetik gezielt auf ein Speichermedium (neutrale Globuli, Tropfen, oder ein Schmuckstück von Organo) gespeichert werden und als Folge der Sitzung in Ruhe nachwirken.

Bibliothek

Biologisches und
Systhemisches

DEKODIEREN

 

Neue Erkenntnisse fließen ein in das
WIRKEN nach UWE EGGERS
"Erlöser im Seelengefüge"

 

unter Einbeziehung der Arbeit von
Dr. Gerd Hamer
(die 5 biologische Naturgesetze)
in Verbindung

mit den Erkenntnissen von Bert Hellinger
(Systeme)
und dem Erinnern unserer eigenen karmischen Vergangenheit, oft sogar in der eigenen Sippe

ergibt sich ein erweitertes völlig neues BILD

das dazu verhilft wirklichen Frieden zu finden, und die Unordnung in unserer Sippe zu beheben indem wir das Ausgeschlossene finden und fügen. 

Es handelt sich hier um keinerlei Therapie, sondern ausschließlich um ein ERKENNEN.

Dieses verhilft uns zu tieferer Einsicht und wirklichem Verstehen.

energetische AUSSTREICH
TECHNIK

nach Uwe Eggers



 

 

durch sanfte Berührung wird das durch das Dekodieren Erkannte aus dem Körper ausgestrichen.

 

 

Medialität und HELLSICHTIGKEIT

 

du trägst alle Informationen über deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bereits in deinem Feld. Gern helfe ich dir als Sprachrohr für jene Anteile, die nicht gesehen oder gefühlt werden.

Gegebenenfalls reisen wir gemeinsam in frühere Erfahrungen anderer Leben zurück.

hintersee-g03035e4bf_1920.jpg

CRANIOSACRALE   BIODYNAMIK

Nach Dr. Still und Dr. Sutherland

ein Reset für deine Zellen, dein Denken und Fühlen

 

Sanfte Berührung - achtsame Impulse - der Atem, der uns durchströmt

Die Weisheit unseres Körpers ermöglicht es jeden Tag ohne Hilfe seine Zellen, Blutkörperchen und sich selbst immer wieder vollständig zu erneuern. Wenn ein Problem auftritt, lässt uns der Körper das wissen und - das Erstaunliche: auch wie man es lösen kann. Allerdings nur dann wenn man gelernt hat den Impulsen des Körpers zu folgen, zuzuhören und ihm die Möglichkeit zu geben, von innen heraus zu tun was es braucht.

 

Cranio ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, der Seele wieder Raum im Körper zu verschaffen. Durch das Geschenk einer sehr tiefgehenden Entspannung wird Selbstheilung möglich. Verkrampfungen, Verspannungen, sowie mentale Programme lösen sich, der Geist kommt zur Ruhe, der Strom der Lebenskraft pulsiert auf eine ungehinderte Weise durch den Körper und es entsteht Abstand - zu allen Lebensthemen, die gerade noch wichtig waren. Damit kann sich eine völlig neue Sicht auf das Leben einstellen.

 

Zitat von Dr. Rollin Becker, einem großartigen Lehrer der Biodynamik:

Ich behandle, um Gesundheit in Stand zu setzen,Ich behandle nicht, um das Problem zu korrigieren. Indem ich so behandle, öffne ich die Tore für den Körper, damit er tun kann, was er braucht, mit seinen eigenen lebendigen Kräften.

 

Was versteht man unter Craniosacraler Therapie?

Craniosacrale Therapie hat sich aus der Osteopathie entwickelt. William G. Sutherland (Osteopath, 1873 – 1954) entdeckte, dass die Knochen des Schädels kein fest verwachsenes starres Gebilde sind, sondern in bestimmten Rhythmen schwingen und beweglich sind. Dieser Rhythmus ist mit den Händen fühlbar und gleicht einem Ein- und Ausatmen. Später entdeckte er die Bewegung und die Landkarte der Membranen, ihr Bewegungsausmaß, ihre Bewegungsrichtung und er spürte ihre Beziehung zum ganzen Körper. Danach entdeckte er, dass auch das Nervengewebe wechselseitige Spannung und ein bestimmtes Bewegungsausmaß besitzt, schließlich, im Laufe seiner 40-jährigen Arbeit gelangte er in immer tiefer gehende Schichten, in denen er den "Breath of Life", den Lebensatem wahr nahm, der die Fähigkeit besitzt, den Körper von innen nach außen zu regenerieren, und der einer der tiefsten Mechanismen der Selbstkorrektur für den Körper darstellt. 

 

Der Name der Methode leitet sich von den lateinischen Bezeichnungen Cranium, dem knöchernen Schädel und Sacrum dem Kreuzbein ab. Sie bilden die beiden Pole des craniosacralen Systems das vom Kopf bis zum untersten Ende der Wirbelsäule reicht. Von Häuten ausgekleidet und einer Flüssigkeit durchspült umhüllt es unser zentrales Nervensystem. Es ist ständig in Bewegung und beeinflusst unseren gesamten Organismus.

 

Einschränkungen des craniosacralen Systems  wirken sich auf unser physisches und emotionales Befinden aus.

 

Sutherland entwickelte feine mechanische Techniken um solche Einschränkungen zu korrigieren.

 

Biomechanische Craniosacral-Arbeit bezieht sich auf diese Techniken, arbeitet mit aktiver Korrektur vor allem auf der Ebene der Knochen und Membranen und mit dem Craniosacralen Rhythmus (CSR).

 

Biodynamische Craniosacral-Arbeit ist auf den Lebensatem ausgerichtet, ohne jegliche direkte Korrektur, mit Hilfe und in Zusammenarbeit mit der inne wohnenden Intelligenz und ursprünglichen Lebenskraft des Körpers, die selbst weiß was es braucht.

 

In meiner Praxis wende ich mit großer Freude die biodynamische Cranioarbeit an - die Ergebnisse sind äußerst verblüffend, wohl tuend und energetisierend.

bottom of page